Willkommen!

Selbstdarstellung / Referenzen

Unser Leistungsspektrum

Kursinformationen (Was?)

Kurstermine (Wann?)

Kursanmeldung (Wie?)

Kursorte (Wo?)

Kontakt

Dokumente zum herunterladen/ Links

Anmeldeformulare
 
Wir führen Kurse nach Röntgenverordnung (RöV, diagnostische Radiologie) und nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV, Nuklearmedizin und Strahlentherapie) durch.
 
Fachkundeaktualisierung nach Röntgen RöV- und/oder StrlSchV ("Refresherkurse")
Sonderkurse nach Fristüberschreitung zur Fachkundeaktualisierung (RöV und/oder StrlSchV)
Einführungs-Kenntniskurs mit praktischer Unterweisung (RöV - 8 Std.)
Grundkurs im Strahlenschutz (nach RöV und StrlSchV; 24 Std.) mit integrierter Unterweisung (Kenntniskurs nach RöV):
Strahlenschutz-Spezialkurs nach RöV
(u.a. Ärzte in Weiterbildung nach Röntgenverordnung)
Teleradiologiekurse
CT-Spezialkurs im Strahlenschutz bei Untersuchung mit Röntgenstrahlen
Kenntniskurs nach StrlSchV (n. Neuer Richlinie 11/2011)
Strahlenschutz- Spezialkurs nach StrlSchV
(u.a. Ärzte in Weiterbildung nach Strahlenschutzverordnung)
Gefahrgutseminar "Beförderung radioaktiver Stoffe - Rückführung von Generatoren" 
Spezialkurs im Strahlenschutz in der Tele,- Brachy- und Röntgentherapie
Kombinierter Strahlenschutzkurs in der Medizin für Ärzte und Medizinphysik-Experten
SLN (Sentinel-Lymphnode) Wissenskurs 6h
Es fehlen noch Kurse bzw. Kurskombinationen?
 
Wir sind sehr offen für Vorschläge. Bitte scheuen Sie sich nicht uns Ihre Wünsche zukommen zu lassen.
Hierzu benutzen Sie bitte folgendes Formular.
 
 
 
 
 
Geschäftsbedingungen:
 
Stornierung der Anmeldungen für die Kursveranstaltungen vom 12. bis 14. April 2018
 
Bei Stornierung der Teilnahme bis zum 11. März 2018 wird die Tagungsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20,00 EUR pro Person erstattet. Bei Stornierung nach dem 11. März 2018 beträgt die Bearbeitungsgebühr 40,00 EUR.
 
Bitte teilen Sie dem  Kurs-Kongressbüro (Prof. Dr. P. Oehr; FAX: 0228 2862 88979 oder e-mail: kurs@oehr.info) Ihre Stornierung schriftlich mit, mündliche Mitteilungen sind nicht belegbar und daher ungültig.
 
Nach dem 31. März 2018 ist eine Stornierung nicht mehr möglich.
 
Zweitbescheinigungen zu Originalen von  Kursbescheinigungen
 
Bei Verlust von Originalbescheinigungen zum Kurs wird kein neues Original erstellt.
Zweitbescheinigungen zu Originalen von  Kursbescheinigungen können ausgestellt werden. Die  Bearbeitungsgebühr hierzu beträgt 25,00 Euro.
 
Bonn, 17-07-2017
Prof. Dr. P. Oehr

[Willkommen!] [Kursinformationen (Was?)] [Kurstermine (Wann?)] [Kursanmeldung (Wie?)] [Kontakt] [Impressum/ Disclaimer]